Bodo Ramelow bei Twitter

Tweets


DIE LINKE Thueringen

10m DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit TV-Tipp: 22.15 Uhr, Phoenix - Susanne Hennig-Wellsow diskutiert über die Chancen für Rot-Rot-Grün in Thüringen. gleft.de/Ih


Retweeted by Bodo Ramelow

Bodo Ramelow

1h Bodo Ramelow
@bodoramelow

Antworten Retweeten Favorit Die Ergebnisse unserer Sondierungsgespräche sind jetzt auf zwölf Seiten zusammengefasst: gleft.de/Ig pic.twitter.com/M8JSiVI4pL r2g


MDR THÜRINGEN

3h MDR THÜRINGEN
@mdr_th

Antworten Retweeten Favorit Ausführlich: Thür. Wirtschaftsministerium rügt @IHKErfurt-Präsidenten Bauhaus - "bitte neutral bleiben": mdr.de/thueringen/lan… #r2G


Retweeted by Bodo Ramelow

 
 
23. Oktober 201413:12

Innehalten

Meinen letzten Tagebucheintrag hatte ich ja kurz vor der SPD-Landesvorstandssitzung geschrieben. Inzwischen ist das Ergebnis der Sitzung überall bekannt: Der SPD-Landesvorstand hat sich einstimmig für Koalitionsgespräche mit Bündnis 90/Die Grünen und uns ausgesprochen. Danke & großen Respekt für diese Entscheidung! Seit heute gibt es auch eine zwischen den drei Parteien abgestimmte Zusammenfassung der Sondierungsergebnisse auf unserer Internetseite: www.die-linke-thueringen.de Da kann sich jede und jeder selbst ein Bild von den Verhandlungsergebnissen machen.

Auch wenn die Zeiten spannend sind, haben wir uns gestern in der Fraktion mal eine Auszeit gegönnt und in einem würdigen Rahmen einige liebe Menschen verabschiedet, mit denen wir lange zusammen gearbeitet haben. Und es war ja viel mehr als zusammen zu arbeiten: Wir haben gemeinsam gelacht, gekämpft, protestiert, manchmal verloren, ganz häufig gewonnen und immer ein gemeinsames Ziel gehabt. Die Abgeordneten Dr. Karin Kaschuba, Matthias Bärwolff, Heidrun Sedlacik, Maik Nothnagel, Manfred Hellmann und Dirk Möller sind in der neuen Legislatur nicht mehr im Landtag vertreten. Und Abschied nehmen müssen wir auch von meinem Büroleiter Wolfgang Albold, der – man sieht ihm das Alter keinesfalls an – nun tatsächlich in Rente gehen wird. Danke für alles!


mehr
Aus dem Pressebereich
17. Oktober 2014 Neues Deutschland | Sebastain Haak Presseartikel/Partei & Wahlen

Rot-Rot-Grün in Erfurt: Jetzt nur nicht lächeln

Nach der letzten Sondierungsrunde in Erfurt hängt nun alles an den Thüringer SozialdemokratenDie Sondierungen zwischen LINKE, SPD und Grünen in Thüringen sind zu Ende gegangen - in so guter Stimmung, wie sie begonnen hatten. Jetzt haben es die Sozialdemokraten in der Hand. Den gesamten Artikel gibt es hier. Mehr...

 
16. Oktober 2014 Spiegel | Florian Gathmann und Steffen Winter Presseartikel/Partei & Wahlen

Erster linker Ministerpräsident: Thüringen steuert auf Rot-Rot-Grün zu

Berlin - Jetzt darf Bodo Ramelow nur eines nicht passieren: Dass er wieder die Nerven verliert. So wie vor fünf Jahren, als der Linke-Politiker bei den rot-rot-grünen Sondierungen in Thüringen sein Temperament nicht im Griff hatte und einen Teil der Verantwortung für das Scheitern der Verhandlungen übernehmen musste.Bleibt er jedoch ruhig, könnte... Mehr...

 
8. Oktober 2014 Presse/Margit Jung/Bodo Ramelow/André Blechschmidt/Dr. Gudrun Lukin/Kati Grund/Katja Mitteldorf/Christian Schaft/Rainer Kräuter/Sabine Berninger

Personalvorschläge für Funktionen im Landtag

Die Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag haben während ihrer heutigen Sitzung Personalvorschläge für Funktionen im Parlament beschlossen: Die Geraer Abgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Margit Jung, die erneut direkt in den Landtag eingezogen ist, als Landtagsvizepräsidentin Mehr...