Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Politische Entscheidungen und COVID19

28. April 2020
Bodo Ramelow Texte

In letzter Zeit werde ich in Interviews immer wieder gefragt: „Herr Ramelow, wie schlafen Sie momentan eigentlich?“ Meine immer wiederkehrende Antwort: „Aktuell schlafe ich nicht besonders gut. Ich wache häufig zwei oder drei Mal auf und bin in Gedanken bei den schwierigen Entscheidungen, die momentan zu treffen sind.“

In der gegenwärtigen Situation heißt politische Entscheidungen treffen nicht mehr das, was es unter normalen Umständen auf Ebene der Landespolitik bislang hieß. Warum?

Es zählt das "Wie", nicht nur das "Wann"

19. April 2020
Bodo Ramelow Politik

Lassen Sie uns nicht über das „WANN“, sondern intensiv über das „WIE“ reden, wenn es um den Wiedereintritt in einen neuen und veränderten Alltag geht!
Am 19.4.2020 wollten wir deutschlandweit zum ersten Mal gründlichere Bilanz ziehen.
Wo stehen wir mit den scharfen Maßnahmen, dem sog. Lockdown?

Plädoyer für eine „neue Normalität“

16. April 2020
Bodo Ramelow Texte

Am gestrigen Nachmittag habe ich gemeinsam mit den anderen Regierungschefinnen und Regierungschefs an einer Videokonferenz mit Frau Bundeskanzlerin Merkel und dem Bundeskabinett teilgenommen. Wir traten zusammen, um uns über den IST-Stand in der gegenwärtigen COVID19 – Pandemie zu verständigen und daraus Schlussfolgerungen für das weitere Vorgehen im Kampf gegen das kleine Virus abzuleiten, das unser aller Leben in den vergangenen Wochen so tiefgreifend und in vielen Bereichen auch schmerzvoll verändert hat.

 

75 Jahre danach - Die Befreiung des KZ Buchenwald

08. April 2020
Bodo Ramelow Kultur

Am 11.April 2020 jährt sich zum 75. Mal die Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald. Das Gedenken muss in diesem Jahr aufgrund der COVID 19-Pandemie leider anders ausfallen als wir es uns vor wenigen Wochen eigentlich noch gedacht hätten. Trotzdem können, dürfen und werden wir auch in 2020 nicht vergessen, zu was uns dieser Tag mahnt.