Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Gefiltert nach Kategorie Texte Filter zurücksetzen

Zwei bewegende Tage

06. August 2022
Bodo Ramelow Texte

Im Urlaub erreichte mich die Nachricht, dass erneut in Buchenwald Bäume geschändet wurden, die im Rahmen des Gedenkprojektes „1000 Bäume der Erinnerung“ zum Gedenken an die Opfer des KZs Buchenwald entlang der Blutstrasse, der Buchenwaldbahn und der Routen der Todesmärsche, gepflanzt wurden.

Von Sorgen und Hoffnungen

08. Juli 2022
Bodo Ramelow Texte

Pandemie, Lockdown, FFP-2-Masken, OP-Masken, Distanzunterricht, vulnerable Gruppen, systemrelevante Berufe, Triage  -  Worte, die mich in den letzten 30 Monaten beinahe auf Schritt und Tritt begleitet haben. Immer wieder gab es Phasen, in denen ich nachts wach wurde, das Grübeln einsetzte und ich mich fragte: „Ist alles getan? Kann noch mehr getan werden? Was sind die richtigen Entscheidungen? Und wann kehren wir zurück zu mehr Normalität?“

Kunst, Kultur und Ehrenamt in Thüringen – mein Wochenende

13. Juni 2022
Bodo Ramelow Texte

Dass Thüringen ein Land der Kreativität, des bürgerschaftlichen und ehrenamtlichen Engagements ist, fällt jedem, der wenigstens einmal längere Zeit in unserem Bundesland verbracht hat, sofort auf. Für viele Thüringerinnen und Thüringer gehört das gemeinsame Vereinsleben oder die Arbeit an Projekten innerhalb der Dorf- oder Stadtgemeinschaft wie selbstverständlich zum Leben dazu.

Wenigstens genauso begeistert können wir auf eine bunte wie ausdifferenzierte Kunst- und Kulturszene blicken, die sich in den letzten Jahrzehnten hier herausgebildet und sich einen Namen auch weit jenseits unserer Landesgrenzen gemacht hat.Dort, wo beides zusammentrifft – das bürgerschaftliche Engagement und die Lust an Kunst und Kultur – ergeben sich Verbindungen, die man sich kaum im Voraus hätte vorstellen können und die selbst denjenigen, der Thüringen schon sehr lange kennt, immer wieder auf’s Neue fesseln. So ging es mir am letzten Wochenende.

 

Eine neue Brücke zwischen Thüringen und Rumänien

27. Mai 2022
Bodo Ramelow Texte

Dass meine aktuelle Bundesratspräsidentschaft mit vielen Reisen verbunden ist, habe ich an anderer Stelle meines Tagebuches bereits ausführlicher beschrieben. Als höchster Vertreter der Bundesländer der Bundesrepublik im Ausland neue freund- und partnerschaftliche Bande zu knüpfen, aber auch das föderale System zu repräsentieren, ist eine hohe Verantwortung, aber gleichzeitig auch eine große Ehre für mich.

Umso schöner ist es, wenn sich bei diesen Reisen – so zum Beispiel während meines jüngsten Besuchs in Rumänien - immer wieder auch neue Brücken zwischen Thüringen und anderen Ländern bauen lassen. Von einer besonderen Episode möchte ich kurz berichten.