Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Und weiter geht es...

17. September 2019
Bodo Ramelow Wahlen

Ja, es ist Wahlkampf und so sind auch meine Tage natürlich vor allem dadurch geprägt, dass ich im Land unterwegs und mit Menschen im Gespräch bin.

Ich gebe zu, am meisten liebe ich die Besuche in sozialen Einrichtungen, in Unternehmen, bei Initiativen oder auch bei Kulturschaffenden, also dort wo Menschen jeden Tag dafür arbeiten, dass sich unser Freistaat weiter gut entwickelt. Das sind meistens Menschen mit tollen Ideen, mit viel Tatendrang, die viele Herausforderungen gemeistert haben und tolles geschaffen haben. Natürlich haben auch sie kleinere und größere Sorgen aber es gibt ganz viele in unserem Land, die anpacken und mittun.

Und wie ja inzwischen bekannt sein dürfte, scheue ich auch den direkten Dialog nicht. Warum auch? Die Bürgerinnen und Bürger in unserem Land sollten sich nicht scheuen müssen, auch mit dem Ministerpräsidenten direkt zu sprechen. Viele tun das gern, andere schreiben lieber aber immer ist es mir wichtig, zu antworten. Ich werde dann auch mal emotional aber ich finde, dass das dazu gehört, wenn man eine Sache oder eine Herausfoderung ernst nimmt. Wenn der Wald stirbt, dann ist mir das nicht egal, wenn mit falschen Fakten argumentiert wird, dann halte ich dagegen.

Umso mehr freut es mich, dass eine Mehrheit der Menschen in unserem Land der Landesregierung ein gutes Zeugnis ausstellen und das nach der gestrigen Umfrage des MDR auch die Zustimmung zu meiner Partei weiter wächst. Das stimmt mich optimistisch, dass rot-rot-grün erneut den Auftrag erhält, die künftige Landesregierung zu bilden, um die begonnene Arbeit fortzusetzen.

Gestern abend fand ja der erste Wahltalk des MDR statt. Ich finde, es wurde deutlich, wer konkrete Ideen für die Zukunft dieses Landes hat und wer Ängste schürt, ohne selbst Vorschläge zu machen. Nach dem Talk gab es viele Fragen. Ich konnte nicht alle beantworten, habe aber gemerkt, dass es vielen um ganz konkrete Themen ging, vom Unterrichtsausfall bis hin zur Höllentalbahn. Gut, dass sich so viele einmischen! Und deswegen freue ich mich schon auf die nächsten Tage, wenn ich wieder unterwegs bin im Land.

Neuer Kommentar

0 Kommentare