Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Zwischen Vergangenheit und Zukunft – Neue Perspektiven für das Werra-Kalirevier

14. November 2020
Bodo Ramelow Privat

Seit über 120 Jahren werden im Werratal Kalisalze abgebaut. Zahlreiche Schächte erschlossen den wertvollen Rohstoff, boten Generationen von Bergleuten sichere Arbeitsplätze und formten die Kultur einer ganzen Region. Wer heute mit offenen Augen durch Westthüringen und Osthessen fährt, erblickt diese Spuren überall. Egal, ob in Bad Salzungen, das nicht nur „Salz“ im Namen trägt, sondern auch mit seinem Gradierwerk die heilende Wirkung desselben nutzt, die mächtigen Fördertürme von K+S in Merkers oder aber die Namen von Sportvereinen wie der des Motorsportvereins MSC Kali Bad Salzungen – all das sind Resultate einer – wenn auch häufig verschlungenen – Erfolgsgeschichte.

Nähe. Verlässlichkeit. Offenheit.

Bodo Ramelow: Nähe. Verlässlichkeit. Offenheit.