29. November 2009 Redaktion Reden/Reden

Rede vom Landesparteitag der LINKEN Thüringen, 29. 11. 2009 in Schleiz

Guten Morgen liebe Genossinnen und Genossen,ich habe in meiner Erwiderungsrede auf die Regierungserklärung der neuen Ministerpräsidentin die Sätze von Peer Gynt verwendet: Edward Grieg hat in seinem Stück Per Gynt sagen lassen: „Ist es das Erhoffte oder das Erreichte, das uns verzweifeln lässt?“ Am Jahresanfang 2009 wussten wir, es... Mehr...

 
19. November 2009 Redaktion Reden/Reden

Erwiderung auf die Regierungserklärung von Ministerpräsidentin Lieberknecht

Meine sehr verehrten Damen und Herren,Edvard Grieg lässt seine Hauptfigur Peer Gynt den Satz sagen: „Ist es das Erhoffte oder das Erreichte, das uns verzweifeln lässt?“Wenn Sie mich fragen, was die Wählerinnen und Wähler in Thüringen erhofft haben, kommt man schnell zu der Antwort - den politischen Wechsel.Ich glaube, dass der erhoffte... Mehr...

 
11. November 2009 Reden/Bodo Ramelow/Gesellschaft-Demokratie

Regierungserklärung der Ministerpräsidentin

Zur Regierungserklärung Mehr...

 
11. November 2009 Reden/Bodo Ramelow/Gesellschaft-Demokratie

Regierungserklärung der Ministerpräsidentin

Zur Regierungserklärung Mehr...

 
10. November 2009 Reden/Bodo Ramelow/Arbeit-Wirtschaft

Solidarität mit den Beschäftigten von Opel Eisenach und den Zulieferern

Zum Antrag der Fraktion DIE LINKE - Drucksache 5/54 - Mehr...