7. Dezember 201108:43

Das Horst-Schlämmer-Problem

Schätzelein, isch hab Rücken. Eben noch mit Udo auf der Showbühne, muss ich mich nun mit den Folgen des Konzerts herumplagen. Irgendwie haben der Zug und die Kälte auf der Bühne wohl eine Muskelpartie in meinem Rücken verhärtet und das fand dann die Bandscheibe doof. Nachdem es sich die letzten Tage schon nicht mehr so richtig schön angefühlt hat, bin ich am Dienstagmorgen doch mal zu meiner Hausärztin und von da ging’s ins Krankenhaus. Jetzt fühl ich mich wie auf nebenstehendem Bild: Ich würde gerne rebellieren nur irgendwie funktioniert es grade nicht.

Die Ärzte haben mir aber schnell geholfen und in der Klinik sind alle sehr freundlich zu mir. Die Zeit hier nutze ich einfach für die Fortsetzung der Wahlkreisarbeit mit anderen Mitteln. Trotzdem hoffe ich natürlich, dass ich nicht zu viele Termine ausfallen lassen muss, denn der Kalender ist randvoll. Mal schauen, die nächsten Tage werden zeigen, wie schnell ich wieder für die gute Sache unterwegs sein kann. Eins will ich aber noch loswerden: Lieber Nikolaus, diese Überraschung wäre echt nicht nötig gewesen ;o).

Kommentar(e)

Michael Staudt
7. Dezember 201109:27
Genesungswunsch

Lieber Bodo, ich wünsche Dir eine schnelle Genesung!

 

Zum Termin bei FAKT IST am 19.12.2011 bist Du hoffentlich wieder auf dem Damm. Mich wundert nur, daß dieses wichtige Thema so spät gesendet wird - da sitzt ja kaum noch einer vor dem Fernseher.

 

Also, nochmals alles Gute!

Mein Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
Aus dem Pressebereich
4. Dezember 2015 Pressemitteilungen

Teilerfolg für ostdeutsche Flächenländer

Als Teilerfolg für die ostdeutschen Flächenländer bezeichnet der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow die gestern erzielte Einigung der Bundesländer zur Neuordnung der Finanzbeziehungen von Bund und Ländern. Ramelow warnt vor einer Verwässerung des Kompromisses. Er erklärt:"Ich habe im Kreis der Bundesländer dem Kompromiss den Eckpunkte... Mehr...

 
14. September 2015 Pressemitteilungen

Koalitionsausschuss beschließt Positionen zur Flüchtlingspolitik

Am heutigen Montag, dem 14.09.2015, tagte auf Einladung des Ministerpräsidenten des Freistaats Thüringen, Bodo Ramelow, ab 18:00 Uhr in der Thüringer Staatskanzlei der Koalitionsausschuss mit Vertreterinnen und Vertretern der die Landesregierung tragenden Parteien. Der Koalitionsausschuss verständigte sich vor dem Hintergrund der stark gestiegenen... Mehr...

 
9. September 2015 Pressemitteilungen

Landesregierung beendet Haushaltsklausur

Die Landesregierung hat sich heute in der Thüringer Landesvertretung in Berlin zu einer Kabinettsklausur getroffen, deren Schwerpunktthema die Planungen für den Doppelhaushalt 2016/2017 waren.Auf Basis einer Vorlage von Finanzministerin Heike Taubert hat das Kabinett den folgenden Beschluss gefasst:1. Die Staatskanzlei und alle Ressorts halten die... Mehr...