Bodo Ramelow bei Twitter

Tweets


Bodo Ramelow

13h Bodo Ramelow
@bodoramelow

Antworten Retweeten Favorit Ein wirklich entsprechendes Wochenende im Spreewald! pic.twitter.com/qTCJyJSRAQ


Retweeted by Bodo Ramelow

Bodo Ramelow

13h Bodo Ramelow
@bodoramelow

Antworten Retweeten Favorit Ein wirklich entsprechendes Wochenende im Spreewald! pic.twitter.com/qTCJyJSRAQ


Staatskanzlei Erfurt

16 Jun Staatskanzlei Erfurt
@thueringende

Antworten Retweeten Favorit Ministerpräsident @bodoramelow in Gedenken an den Volksaufstand in der DDR am 17. Juni 1953. pic.twitter.com/PPP2sQl5kY


Retweeted by Bodo Ramelow

 
 
7. Dezember 201108:43

Das Horst-Schlämmer-Problem

Schätzelein, isch hab Rücken. Eben noch mit Udo auf der Showbühne, muss ich mich nun mit den Folgen des Konzerts herumplagen. Irgendwie haben der Zug und die Kälte auf der Bühne wohl eine Muskelpartie in meinem Rücken verhärtet und das fand dann die Bandscheibe doof. Nachdem es sich die letzten Tage schon nicht mehr so richtig schön angefühlt hat, bin ich am Dienstagmorgen doch mal zu meiner Hausärztin und von da ging’s ins Krankenhaus. Jetzt fühl ich mich wie auf nebenstehendem Bild: Ich würde gerne rebellieren nur irgendwie funktioniert es grade nicht.

Die Ärzte haben mir aber schnell geholfen und in der Klinik sind alle sehr freundlich zu mir. Die Zeit hier nutze ich einfach für die Fortsetzung der Wahlkreisarbeit mit anderen Mitteln. Trotzdem hoffe ich natürlich, dass ich nicht zu viele Termine ausfallen lassen muss, denn der Kalender ist randvoll. Mal schauen, die nächsten Tage werden zeigen, wie schnell ich wieder für die gute Sache unterwegs sein kann. Eins will ich aber noch loswerden: Lieber Nikolaus, diese Überraschung wäre echt nicht nötig gewesen ;o).

Kommentar(e)

Michael Staudt
7. Dezember 201109:27
Genesungswunsch

Lieber Bodo, ich wünsche Dir eine schnelle Genesung!

 

Zum Termin bei FAKT IST am 19.12.2011 bist Du hoffentlich wieder auf dem Damm. Mich wundert nur, daß dieses wichtige Thema so spät gesendet wird - da sitzt ja kaum noch einer vor dem Fernseher.

 

Also, nochmals alles Gute!

Mein Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht