19. Dezember 201418:42

Wir setzen auf Teamwork

Bauarbeiten in Venedig - über und unter Wasser.

Während ich mit dem Auto durch Thüringen fahre, höre ich in den Nachrichten, dass ich vermisst worden wäre. Dann ist ja gut, dass unsere fünf Tage Kurzurlaub schon wieder vorbei sind. ;o) Die Reise nach Venedig machen wir übrigens jedes Jahr um Weihnachten, weil das unser großes Treffen mit Familien und Freunden ist – regelmäßige Tagebuchleser kennen das schon. Im Bundesrat wurde Thüringen heute durch ein rot-rot-grünes Trio vertreten. Staatskanzleiminister Hoff, Vize-Ministerpräsidentin Taubert und Umweltministerin Siegesmund waren für uns in der Sitzung. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein anderes Land so stark vertreten war. Und generell gilt: Regieren ist Mannschaftssport, da sind wir gegenseitig füreinander da und es bricht nichts zusammen, wenn mal jemand ein paar Tage nicht in Erfurt ist.

Auf meinem Schreibtisch in der Staatkanzlei warten jetzt schon einige Unterlagen, die ich morgen in Ruhe durcharbeiten kann. Einige Sachen müssen unterschrieben werden, dann ist da natürlich Post, die durchgesehen und bearbeitet werden muss und die Vorbereitung für die Termine am Montag und Dienstag will ich mir auch anschauen. Danke an die Sekretärinnen und alle anderen Kolleginnen und Kollegen, die sich darum kümmern, dass immer alles schon perfekt vorbereitet ist!


mehr
Aus dem Pressebereich
17. November 2014 Pressemitteilungen

Hennig-Wellsow, Ramelow (DIE LINKE): Verbrechen des NS-Staates stellen ein in der Geschichte einmaliges Menschheitsverbrechen dar

Zu den heutigen Berichten zu einer Veranstaltung in Marburg zum Thema „Verfassungsschutz, Bespitzelung und Berufsverbote von 1972 bis heute “ unter Teilnahme von Bodo Ramelow erklären die Landesvorsitzende der Thüringer LINKEN, Susanne Hennig-Wellsow und der Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Thüringer Landtag, Bodo Ramelow: Verbrechen des... Mehr...

 
13. November 2014 Presse/Bodo Ramelow/Umwelt-Landwirtschaft

Gespräch mit Vertreter des Waldbesitzerverbandes Thüringen

Der Waldbesitzerverband für Thüringen e.V. hatte zu den laufenden Koalitionsverhandlungen eine Stellungnahme an die Verhandlungsführer/Fraktionsvorsitzenden der verhandelnden Parteien versandt und darin die eigene Position dargestellt und Bedenken zu einigen geplanten Maßnahmen geäußert. Kurzfristig konnte für heute ein Gesprächstermin vereinbart... Mehr...

 
11. November 2014 Presse/Bodo Ramelow/Gesellschaft-Demokratie

Bodo Ramelow in Sachen Bußgeldbescheid

Bodo Ramelow, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, erklärt: „Seit Tagen berichten Thüringer und überregionale Medien über ein Ordnungswidrigkeitenverfahren, das gegen mich wegen des Vorwurfs einer Geschwindigkeitsübertretung angestrengt wurde. Weil der im Bußgeldbescheid genannte Ort nicht mit dem Aufenthaltsort in meiner... Mehr...

 
Quelle: http://www.bodo-ramelow.de/politik/aktuell/