25. April 201510:10

Viele wichtige Schritte

Unterzeichnung der gemeinsamen Erklärung für öffentlich geförderte Beschäftigung. Foto: B. Edelmann/ TSK

Bevor ich dann gleich mit Landwirtschaftsministerin Birgit Keller die Landesgartenschau in Schmalkalden eröffnen darf, will ich ein paar Sätze über die letzten Tage hier im Tagebuch notieren. Von den vielen guten Terminen im Laufe der Woche, ist es schwierig, einzelne herauszuheben. Einer der sicher nicht alltäglichen war am Mittwoch der Besuch von Frank Jürgen Weise, Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit, in der Staatskanzlei. Wir hatten einen sehr guten Gedankenaustausch zu Maßnahmen gegen Langzeitarbeitslosigkeit. Und Herr Weise hatte auch den Chef der BA-Regionaldirektion Kay Senius mitgebracht, der zusammen mit Arbeitsministerin Heike Werner eine gemeinsame Erklärung für öffentlich geförderte Beschäftigung unterzeichnete. Das war ein guter und wichtiger Schritt!

Am Donnerstagvormittag war ich beim Flüchtlingsgipfel unserer Landesregierung, zu dem das Migrationsministerium alle Akteure der Integrationspolitik zusammengeholt hatte. Ziel war ein Austausch über die bereits geleistete Arbeit, das Benennen von weiteren Herausforderungen und natürlich die noch bessere Vernetzung der Akteure untereinander. Die Aufgabe, Flüchtlinge zu integrieren trifft uns viel stärker als noch vor einem Jahr erwartet. Deswegen war dieser Termin so wichtig und ich danke Minister Lauinger und seinem Team für die erfolgreiche Organisation.


mehr
Aus dem Pressebereich
24. April 2015 Vorlage Bodo Ramelow/Pressemitteilungen

Trauerbeflaggung für die Opfer der Flüchtlingstragödie im Mittelmeer

Ministerpräsident Bodo Ramelow hat anlässlich der Flüchtlingstragödie im Mittelmeer vor der libyschen Küste Trauerbeflaggung an allen öffentlichen Dienstgebäuden des Freistaats am Samstag, 25. April 2015, und am Sonntag, 26. April 2015, angeordnet. Mehr...

 
9. April 2015 Vorlage Bodo Ramelow/Pressemitteilungen

Amtsgericht Dresden stellt Verfahren gegen Bodo Ramelow ein.

„Die Dresdner Justiz stiehlt sich auf leisen Sohlen davon. Das ist das unrühmliche Ende eines unrühmlichen Verfahren“, sagte Bodo Ramelow mit Blick auf die Verfahrenseinstellung durch das Amtsgericht Dresden – ohne Begründung und bei voller Übernahme der Verfahrenskosten aus der Staatskasse. Die Zivilgesellschaft habe mit dieser... Mehr...

 
25. März 2015 Bodo Ramelow/Dr. Birgit Klaubert/Susanne Hennig-Wellsow/Gesellschaft-Demokratie

Dank an Bodo Ramelow und Birgit Klaubert

Während der heutigen Fraktionssitzung wurden Bodo Ramelow und Dr. Birgit Klaubert als Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE herzlich verabschiedet. „Unser Dank gilt zwei Persönlichkeiten, die die Geschicke der Fraktion und unseres Landesverbandes über zwei Jahrzehnte mitgeprägt haben. Beide haben in der Opposition die Politik in Thüringen maßgeblich... Mehr...

 
Quelle: http://www.bodo-ramelow.de/politik/aktuell/