20. Oktober 201417:09

Gerüchte sind Gerüchte

Heute Vormittag war ich mit einem Fernseh-Team des MDR auf dem Erfurter Petersberg. Es soll ein kurzes Portrait über mich gemacht werden und damit die Zuschauer möglicht abwechslungsreiche Bilder zu sehen bekommen, wurde auch eine Kamera-Drohne eingesetzt. Die schwebte während des Interviews über uns und hat sicher auch schöne Aufnahmen von Erfurt gemacht. Vor dem Start haben Attila und ich uns das Gerät aber erst einmal ganz genau angeschaut. Schließlich gehen wir beide gerne Sachen auf den Grund. :o)

Auf den Grund gehen, lohnt sich auch bei all den Gerüchten, die gerade durch die politische Landschaft Thüringens geistern. Dann lässt sich nämlich leicht feststellen, dass der inhaltliche Wert dieser Aussagen so ziemlich gegen Null geht. Da werden in der einen Zeitung schon Kabinettsposten verteilt, in der anderen wird spekuliert, wer wohl nicht mit der Mehrheit seiner Fraktion stimmen könnte. Faktisch vertraue ich auf das, was mit unserer Partei, unserer Fraktion und unseren Verhandlungspartnern besprochen ist: Es gibt keinen Anlass sich über irgendetwas Sorgen zu machen und über Personalfragen sprechen wir, wenn die inhaltlichen Verhandlungen abgeschlossen sind.


mehr
Aus dem Pressebereich
17. Oktober 2014 Neues Deutschland | Sebastain Haak Presseartikel/Partei & Wahlen

Rot-Rot-Grün in Erfurt: Jetzt nur nicht lächeln

Nach der letzten Sondierungsrunde in Erfurt hängt nun alles an den Thüringer SozialdemokratenDie Sondierungen zwischen LINKE, SPD und Grünen in Thüringen sind zu Ende gegangen - in so guter Stimmung, wie sie begonnen hatten. Jetzt haben es die Sozialdemokraten in der Hand. Den gesamten Artikel gibt es hier. Mehr...

 
16. Oktober 2014 Spiegel | Florian Gathmann und Steffen Winter Presseartikel/Partei & Wahlen

Erster linker Ministerpräsident: Thüringen steuert auf Rot-Rot-Grün zu

Berlin - Jetzt darf Bodo Ramelow nur eines nicht passieren: Dass er wieder die Nerven verliert. So wie vor fünf Jahren, als der Linke-Politiker bei den rot-rot-grünen Sondierungen in Thüringen sein Temperament nicht im Griff hatte und einen Teil der Verantwortung für das Scheitern der Verhandlungen übernehmen musste.Bleibt er jedoch ruhig, könnte... Mehr...

 
8. Oktober 2014 Presse/Margit Jung/Bodo Ramelow/André Blechschmidt/Dr. Gudrun Lukin/Kati Grund/Katja Mitteldorf/Christian Schaft/Rainer Kräuter/Sabine Berninger

Personalvorschläge für Funktionen im Landtag

Die Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag haben während ihrer heutigen Sitzung Personalvorschläge für Funktionen im Parlament beschlossen: Die Geraer Abgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Margit Jung, die erneut direkt in den Landtag eingezogen ist, als Landtagsvizepräsidentin Mehr...

 
Quelle: http://www.bodo-ramelow.de/politik/aktuell/